EINHEIT UNNORMAL in der BoD-Bestsellerliste

Mein neues Buch "Einheit Unnormal" findet sich nach knapp einem Monat gleich mal in der BoD-Bestsellerliste wieder. Am 24.08.2020 landete es auf Platz 8. Laut eigenen Angaben nutzen BoD inzwischen mehr als 35.000 Autoren, die über 65.000 Bücher und mehr als 45.000 E-Books veröffentlicht haben, sowie über 2.000 Verlage. Seit Gründung wurden mehr als 28 Millionen Bücher gedruckt.  „11 kleine Union-Geschichten rund um Heim- und Auswärtsspiele einer sagenhaft trinkfesten Truppe namens EINHEIT UNNORMAL von Mitte der 80er bis heute, nicht chronologisch geordnet, dafür unglaublich lustig erzählt. Sehr zu empfehlen“ Christian Arbeit, Stadion- und Pressesprecher 1. FC Union Berlin

Mehr...

„Mauergewinner“ in der BoD-Bestsellerliste & mit eigener Facebook-Seite

Nachdem mein Buch "Mauergewinner" kurz nach Erscheinen im Jahr 2009 recht schnell und völlig überraschend auf Platz 1 der BoD-Bestsellerliste stand und in dieser Kategorie immer mal unter den zehn bestverkauften Titeln aufgetaucht war, ist es nunmehr - fünf Jahre nach der Erstveröffentlichung - wieder auf Platz 3 gelandet. . Immerhin sind mittlerweile über 18 Millionen gedruckte Bücher von insgesamt 25.000 Autoren bei diesem Verlag erschienen. Da ist eine Bestseller-Notierung auch nicht sooo schlecht. Mein "Mauergewinner" hat nun sogar eine eigene Facebook-Seite .

Mehr...

Rezi von „90 Minuten“ in 11 Freunde (Magazin für Fußballkultur) Juli 2011

Eine Rezension meines Buches in der Juli-Ausgabe 2011 von „11 Freunde“, dem Magazin für Fußballkultur. Was soll ich dazu sagen? Dass ich mich jeden Monat tierisch auf das neue Heft freue? Dass ich schon als kleines Kind in der „11-Freunde-Arena“ in der Nordkurve gestanden habe und nun bei ihnen mitkicke?* Nee! Es freut mich einfach, dass die dortigen Jungs, neben wirklich guten Texten und Reportagen, auch Büchern aus kleineren Verlagen eine sportliche Chance geben. Und verrissen haben sie „90 Minuten Südamerika“ ja auch nicht. Ganz im Gegenteil. Ich habe den Text für meine Seite sogar extra einmal abgeschrieben. Wer die Rezi im Original nachlesen möchte, muss sich das 11freunde-Heft 116 (Juli 2011) besorgen. . * (bildlich gesprochen - ich kenne…

Mehr...

Rezension und Interview zu „90 Minuten“ auf „Spielfeldrand“-Magazin

Eine schöne Rezension plus Interview gibt es seit heute auf Spielfeldrand - Das Magazin . Das ist eine sehr gut gestaltete und informative Seite von Andre Gierke rund um den "EffZeh". Ich find´s ganz cool, dass sich jetzt auch mal ein "Vereinsblog" meines Buches angenommen hat. Na gut, Poldi kommt ja im Buch auch vor... Rezension: Mal was abseits des Alltagsgeschäfts. Wäre direkt nach Saisonschluss vielleicht noch passender gewesen, um den werten Lesern einen Buchtipp für die fußballlose Zeit an die Hand zu geben. Aber wenn ich die 150 Seiten in acht Tagen bewältigt habe, dann schafft ihr das bis zum Bundesligastart locker. Ich bin kein besonders schneller Leser, es ist ziemlich mühselig, wenn ich mich durch die Seiten quäle.…

Mehr...

Rezi zu „90 Minuten Südamerika“ bei Fussball-Kurve.de

Seit heute gibt es eine neue, sehr schmeichelhafte, Rezension von "90 Minuten Südamerika" auf Fussball-Kurve.de Dies ist ein sehr unterhaltsamer und informativer Blog rund um den Fußball. Neben aktuellen nationalen und internationalen Nachrichten werden dort auch regelmäßig Filme, Bücher und Zeitschriften vorgestellt, die sich in irgendeiner Form mit dem runden Leder befassen. So beginnt die Rezension: "90 Minuten Südamerika ist sicherlich kein klassisches “Fußballbuch”, zumindestens rückt das runde Leder in den vielen unterschiedlichen Anekdoten des Autors über seine Trips durch Lateinamerika oft in den Hintergrund. Aber dennoch ist König Fußball allgegenwärtig, egal ob in Mexiko oder Argentinien, ganz entziehen kann man sich ihm nie. Nachfolgend möchte ich einen kurzen Einblick in das Buch “90 Minuten Südamerika” von Mark Scheppert gewähren…

Mehr...

In der BoD-Bestsellerliste

20.06.2011: Seit einiger Zeit steht mein neues Buch "90 Minuten Südamerika" nun auch in der Bestsellerliste bei meinem Verlag in der Rubrik Belletristik. Momentan findet man es dort auf Platz 2. Dass mein erstes Buch "Mauergewinner" dort momentan ebenfalls wieder auf Platz 3 rangiert, freut mich natürlich umsomehr. Immerhin gelang es mir mit diesem Werk, die Bestsellerliste von BoD im Jahr 2009 mehrere Monate lang anzuführen. (Laut Verlagsangaben sind bis 2009 bereits 2,5 Millionen Bücher bei BoD in Norderstedt hergestellt worden und Ende Dezember 2009 seien rund 150.000 Titel lieferbar gewesen. In den Bestsellerlisten werden jeweils die 20 verkaufstärksten Titel der Sparten „Sachbuch“, „Belletristik“, „Lyrik“ und „Kinderbuch“ veröffentlicht.) Hier geht es zu "90 Minuten Südamerika" in der Bestsellerliste von BoD"

Mehr...

Mauergewinner von Mark Scheppert auf Platz 1 der BoD – Books on Demand Bestsellerliste

Berlin, 06.08.09. Obwohl es noch einige Monate dauert, bis das große Mauerfall-Jubiläum am 9. November 2009 gefeiert wird, ist der Buchtitel „Mauergewinner. 30 DDR-Sättigungsbeilagen“ von Mark Scheppert bereits seit dieser Woche auf Platz 1 der Bestsellerliste Belletristik seines Verlages Books on Demand (BoD) Norderstedt. Der Autor beschreibt in diesem kurzweiligen Buch seine Kindheit und das Erwachsenwerden in diesem verschwundenen Land aus seinem ganz persönlichen Blickwinkel. Aus persönlich bedeutsamen, teilweise sehr privaten Ereignissen entstanden 30 unterhaltsame Erzählungen, die Allgemeingültigkeit haben und in denen sich sicherlich viele Menschen, egal ob Ost oder West wieder finden. Nicht larmoyant, nicht ostalgisch, und mit viel Humor macht er seine "Sättigungsbeilagen" zu einem außerordentlich angenehmen Lesevergnügen. Den "Mauergewinner" zu verschlingen, ist eine echte Bereicherung, denn es…

Mehr...

In der Bestseller-Liste

Aus einer Pressemitteilung vom 09.08.2010: Das bereits in der zweiten Auflage erschienene DDR-Buch „Mauergewinner oder ein Wessi des Ostens“ von Mark Scheppert (Herausgeber Vito von Eichborn) ist in dieser Woche wieder in die Bestsellerliste Belletristik seines Verlages Books on Demand (BoD) eingestiegen und belegt dort Rang 8.. Laut Verlagsangaben sind im letzten Jahr 2,5 Millionen Bücher bei BoD in Norderstedt hergestellt worden und Ende Dezember 2009 seien rund 150.000 Titel lieferbar gewesen. In den Bestsellerlisten werden jeweils die 20 verkaufstärksten Titel der Sparten „Sachbuch“, „Belletristik“, „Lyrik“ und „Kinderbuch“ veröffentlicht. Das ist doch immerhin etwas! Hier die aktuelle Bestseller-Liste. Hier noch die Pressemitteilung

Mehr...

Buch mit Widmung

Mein DDR-Buch "Mauergewinner oder Ein Wessi des Ostens" kann man nun auch direkt beziehen. Einfach den Button anklicken und das Formular ausfüllen. Falls es ein Geschenk sein soll, schreibe ich gern auch eine kleine (kurze) Widmung hinein. E-mail: mauergewinner@markscheppert.de Schöne Grüße und viel Spaß beim Lesen wünscht Mark Ganz neutral, also ohne Widmung, gibt es das DDR-Buch auch bei amazon.de

Mehr...

Nuklear Dresden

Bei der letzten Geschichte, die gestern - am Donnerstag den 22.07.2010- bei "Spiegel Online" veröffentlicht wurde, hatte ich ein bißchen das Gefühl, dass sie ein wenig so gekürzt wurde, dass nicht ganz klar wird, was ich eigentlich ausdrücken möchte. Deshalb hier nochmals die vollständige Story aus meinem DDR-Buch "Mauergewinner oder ein Wessi des Osten": ------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Anfang August 1971 standen eine hübsche Frau aus Sachsen und ein junger Mann aus Sachsen-Anhalt glücklich vor der Notversorgungsanlage im Volkspolizei-Krankenhaus in Berlin-Mitte und schauten auf ein komisch gefärbtes Kind. Eine Woche musste ich dort als das „blaue Baby“ im Sauerstoffzelt liegen, weil ich mir die Nabelschnur um den Hals gewickelt hatte. In meinem Ausweis steht als Geburtsort Berlin, trotzdem bin ich ein sächsisch-anhaltinischer Berlin-Mischling.…

Mehr...