Wer die Fußball-WM 2014 in Brasilien den Aufstieg des 1. FC Union Berlin 2019 live erlebt hat, kommt an diesem Thema nicht vorbei.

Hier ein kurzer Auszug aus meinem Buch „90 Minuten Südamerika“:

116. Minute: Van der Vaart passt unglücklich auf Fábregas, der den Ball weiter zu Iniesta spielt. Iniesta nimmt Maß und trifft platziert zum 1:0. Für den Bruchteil einer Sekunde verharren die Leute in ungläubigem Staunen, doch dann brüllen sie es heraus. Wie eine zerstörerische Lawine bricht das hunderttausendstimmige „Gooool“ über die Stadt herein. Es ist ein nie enden wollender Schrei, so als ob ganz Spanien jahrzehntelang dafür Luft geholt hatte. Die Straßen beginnen zu beben und die Häuserzeilen zu wanken. Noch immer nimmt die Lautstärke orkanartig zu. Die Menschen dehnen ihren Jubel auf eine unglaubliche Länge aus. Plötzlich ahne ich, was sie vorhaben. Das immer länger werdende Gebrüll soll ihre Mannschaft zum ersehnten Schlusspfiff tragen. Es gelingt. Schon Sekunden später weiß ich, dass ich dieses markdurchdringende Kreischen nie wieder im Leben hören werde. Spanien wird nur einmal zum ersten Mal Fußball-Weltmeister. Was für ein Schrei!

Einheit Unnormal Buch Cover90 Minuten Südamerika Buch Cover