Posts Tagged ‘ DDR-Schulzeit ’

Kuhle Rezi zu “Leninplatz” bei LITERATWO

23. August 2018 | von | Kategorie: Aktuelles, Blog, Leninplatz

Auf der Seite von LITERATWO – Binea & Du ist heute eine schöne (wenn nicht gar kuhle) Rezension zum “Leninplatz” erschienen.

Besonders diese Zeilen haben mir gefallen:
“Das Gefühl nach Hause zu kommen, erzeugten die ersten Seiten bei mir … Seine herzerfrischende Art zu schreiben, holte mich schnell in seine frühe Jugendzeit zurück.

Seine Kurzgeschichten drehen sich nun um die Schulzeit und die Erlebnisse mit seinen Klassenkameraden. Ob der erste Kuss, die erste Liebe, der Zirkusbesuch mit Mutter und Bruder, die Gruppenratswahl, Westbier und die erste Zigarette, alle kurzen Episoden sind lustig und regen natürlich dazu an, an die eigene Jugend zu denken.

Ich musste oft lachen und habe deshalb einige Auszüge laut vorgelesen. Diese sorgten für anregende Diskussionen unter den Männern mit 78-er Baujahr …”

Hier geht zur vollständigen Rezension von “Leninplatz” auf LITERATWO
.
Und hier könnt Ihr den “Leninplatz” u.a. käuflich erwerben.
.
– bei Amazon.de
.
– bei Thalia.de
.
– bei BoD.de
.
Viel Freude beim Lesen (oder rezensieren) wünscht
Mark Scheppert

[Weiter...]


Artikel bei Spiegel Online und Interview bei Radio Engery

24. Mai 2011 | von | Kategorie: Blog

Schraubstock
Ja, da ist man mal kurz im Urlaub und schon geschehen ganz viele Dinge gleichzeitig. Zum einen wurde eine weitere Geschichte auf Spiegel Online (einestages) veröffentlicht und zum anderen wurde ich gestern ganz kurzfristig gebeten, ein Interview bei der Radio Energy Abendschau zu geben. Außerdem gibt es mein Buch “Mauergewinner oder ein Wessi des Ostens” jetzt als Ebook und auch als englische Übersetzung mit dem Titel: “Generation Wall” (Kindle Ebook).

Der SPON-Artikel “Das Ostdeutsche Aschenputtel” hat zumindest wieder für reichlich Gesprächsstoff gesorgt (siehe Kommentare) und das Gespräch mit Tommy Wosch und Kathrin Thüring von Radio Energy war auch ganz lustig, wobei ich mich lange nicht mit dem “Mauergewinner” auseinandergesetzt hatte und dort plötzlich über Schulgarten, Einführung in die Sozialistische Produktion (ESP) und Fahnenappelle in der DDR erzählen sollte.

[Weiter...]