Lesung: Mauergewinner am 5.12.2009 im Malzcafe Berlin-Prenzlauer Berg

18. November 2009 | von | Kategorie: Blog

27102009302

Die Lesung findet ohne Mark Scheppert statt.

In keinem der so typischen literarischen Denkmälern für dieses verschwundene Land fand sich Mark Scheppert wieder. Er gehörte nicht zu der Generation von »Zonenkindern« und wohnte in keiner »Sonnenallee« und in keinem »Turm«. Seine Jugend, seine Auseinandersetzung mit diesem seltsamen Ort namens DDR, seine Erfahrungen und seine Kämpfe, kamen nirgendwo vor. Scheppert schrieb sein eigenes Buch – »Mauergewinner – 30 DDR-Sättigungsbeilagen « wirkt mit dem Pioniergruß auf dem Titel auf den ersten Blick »ostalgisch«, die Geschichten beschreiben aber treffend die Erinnerung an die DDR.

5. Dezember 2009
Eglund: DIE GLÖCKNER PARTY ALS HEIMSPIEL
im Malzcafé
Knaackstraße 99, 10435 Berlin,
Beginn: 20.00 Uhr
Eglund

start_buch
.
.
.

Tags: , , , , , , ,

Comments are closed.