Posts Tagged ‘ WM 2014 Brasilien ’

Praia da Pipa – WM 2014 Brasilien

19. Juni 2014 | von | Kategorie: Blog

Weiter in Richtung Fortaleza trafen wir auf den wunderschoenen Strandort Praia da Pipa. Beachen, Spiele schauen und Bier trinken. Was will man mehr? Besonders mit den Mexikanern haben wir uns hier schon ganz gut verbruedert. Das sind echt lustige Gesellen…

P1110133P1110111P1110149P1110103P1110138P1110115P1110123

[Weiter...]


„Unter Wölfen“

19. August 2011 | von | Kategorie: Blog

Unter WölfenIn der aktuellen Ausgabe des Magazins des VfL Wolfsburg „Unter Wölfen“ gibt es eine schöne Rezension zu meinem aktuellen Buch „90 Minuten Südamerika“, die ich extra mal abgeschrieben habe, damit sie auch die Besucher meiner Seite lesen können.
Schön, dass sich also auch ein Bundesliga-Verein die Mühe gibt, sich mit Fußballbüchern zu beschäftigen, die sich nicht unmittelbar mit ihrem Club befassen.

Hier die Rezi:

…„90 Minuten Südamerika“…klingt nach Fußball. Kicker vom Zuckerhut in Brasilien. Kinder, die am Strand an der Copacabana barfuss Fußball spielen. Doch das Werk von Mark Scheppert ist mehr als nur ein Fußballbuch.
Themen, die in typischen Exemplaren kaum Beachtung finden, werden aufgegriffen und erzählt.
In vielen Reiseerlebnissen geht es um viel mehr als nur das Runde: ein bisschen Liebe, viel Freundschaft, Enttäuschungen, Sehnsüchte und die Suche nach dem Glück. „Für mich ist es ein persönlicher Reiseführer, ein Reiseführertagebuch, bei dem der Fußball eine immer größer werdende Rolle spielt.“, beschreibt Scheppert sein Werk.
Auch wenn man selbst noch nicht in Lateinamerika war, hat man nach „90 Minuten Südamerika“ das Gefühl, man wäre vor Ort gewesen.
Von Argentinien bis Venezuela lernt man Länder kennen und möchte sich selbst auf die Reise nach Südamerika begeben. Fußballfans haben auch schon bald eine Gelegenheit hierfür. Die WM 2014 in Brasilien steht an. Laut Schepperts innerer Stimme soll es für deutsche Fußballfans eine besonders freudige Weltmeisterschaft werden.
Wenn das wahr wird, dann gibt es bereits einen Treffpunkt in Brasilien, wo gefeiert wird. Wo genau und weitere Orte, die unbedingt besucht werden sollten, lernt der Leser in „90 Minuten Südamerika“ (ISBN: 987-3-8423-5336-7) ganz genau kennen.

Rezi

[Weiter...]


Rezension und Interview zu “90 Minuten” auf “Spielfeldrand”-Magazin

19. Juli 2011 | von | Kategorie: 90 Minuten Leseproben, Blog
Andre Gierke

Andre Gierke

Eine schöne Rezension plus Interview gibt es seit heute auf Spielfeldrand – Das Magazin . Das ist eine sehr gut gestaltete und informative Seite von Andre Gierke rund um den “EffZeh”. Ich find´s ganz cool, dass sich jetzt auch mal ein “Vereinsblog” meines Buches angenommen hat. Na gut, Poldi kommt ja im Buch auch vor…

Rezension:

Mal was abseits des Alltagsgeschäfts. Wäre direkt nach Saisonschluss vielleicht noch passender gewesen, um den werten Lesern einen Buchtipp für die fußballlose Zeit an die Hand zu geben. Aber wenn ich die 150 Seiten in acht Tagen bewältigt habe, dann schafft ihr das bis zum Bundesligastart locker.

Ich bin kein besonders schneller Leser, es ist ziemlich mühselig, wenn ich mich durch die Seiten quäle. Da vergeht schon mal eine Saison, um in den Fußballjargon einzusteigen, ehe ein Buch zur Seite gelegt werden kann. Vielleicht liegt es an den Themen, ich weiß es nicht, aber das Fußballbuch (der Autor selbst bezeichnet es nicht so!) von Mark Scheppert war innerhalb einiger Tage bewältigt.

Worum geht es bei “90 Minuten Südamerika”? Es ist eine Mischung aus Tagebuch, Reiseführer und Fußballgeschichte. Scheppert hat seine Urlaube in Südamerika niedergeschrieben und dabei Verbindungen zum Sport mit dem runden Leder geknüpft. Hatte ihn die WM 1990 noch gar nicht interessiert (milde ausgedrückt), so sind seine Reisen in den kommenden Jahren immer stärker vom Fußball geprägt. Es ist Gesprächsthema, ein Grund den Wecker mitten in der Nacht zu stellen und allein mit der Freundin in einem Strandcafé zu sitzen. Hauptsache, man fiebert auch tausende Kilometer entfernt mit.

Begleitet wird er oft und gern von seinen besten Freunden, Alkohol und etlicher Frauengeschichten. Es ist ein Einblick in seine Jugend und in die Menschen des Kontinents. Immer direkt, immer ehrlich. Und hoffentlich mit den richtigen Visionen. Denn ein Priester, eine Vogelspinne und ein Riesenkrebs sagten schon vor Jahren voraus, dass Deutschland erst 2014 wieder Weltmeister werden wird!

Ein wenig mehr zum Buch verrät der Autor am besten selbst…

… und hier gehts zum Interview

[Weiter...]