Posts Tagged ‘ Verscherzt in Berlin ’

Book-Release am 14.04.11

13. April 2011 | von | Kategorie: Blog

Im Rahmen unserer Lesebühne “Die Unerhörten” trage ich am 14.04. erstmals eine Geschichte aus meinem soeben erschienen Buch “90 Minuten Südamerika” vor. Es ist demnach nur eine Mini-Book-Release, aber immerhin. Ort der Premiere ist das Café Tasso in der Frankfurter Allee 11 und um 20 Uhr geht´s dort wie immer los.
Das Thema der Lesung lautet diesmal “Verscherzt”…

P5310193

…es gibt Scherzartikel, Scherzfragen und manch einer hält sich gar für einen richtigen Scherzkeks.

Doch wann hat man eigentlich verscherzt? Wenn man einen schlechten Witz erzählt hat? Wenn man jemanden enttäuscht hat? Und wie schafft man es, sich gründlich alle Sympathien zu verscherzen?

Dieser Frage gehen die 6 unerhörten Autoren in ihrer Lesung am 14. April nach. Das Thema des Monats wird wie immer aus sechs überraschenden Blickwinkeln beleuchtet. Unterhaltsam-abgründig, kurzweilig & provokativ. Unerhört eben!

Hier geht´s zu den Unerhörten

Weitere Termine im Mai, Juni und Juli. Bitte immer rechtzeitig auf der Homepage informieren.

(auf dem Bild hatte ich es mir 2006 in Buenos Aires verscherzt)

Berliner Abendblatt Die Unerhörten-klein

Hier geht´s zur Vorstellung der Veranstaltung im Berliner Abendblatt

[Weiter...]