Archive for Juni 2015

P.I.F. live in Plovdiv, Bulgarien 2015

26. Juni 2015 | von | Kategorie: Aktuelles, Blog

IMG_1451
Zum Abschluss unserer durchaus spannenden Tour durch Bulgarien mit Landung in Sofia und einem ziemlich chaotischen – aber sehr schönen – Trip durch die Bergwelt von Rila, Pirin und die Rhodopen landeten wir irgendwann im mir vorher nicht bekannten Plovdiv.
Die Stadt stand daher nicht unbedingt sehr weit oben, auf meiner Liste der noch zu bereisenden Orte “before I die”, but: Plovdiv hat eine wunderbare Altstadt, eine krasse römische Vergangenhet; die Einheimischen sind extrem relaxt, freundlich und zuvorkommend. Außerdem konnten wir dort außergewöhnlich gut speisen, das gezapfte Zagorka-Bier schmeckte und die beiden Live-Konzert in “Oldtown” haben urst eingefetzt. Plovidiv ist definitiv ein Klassenfahrts-Ziel für unsere illustre Runde. Nun ja, irgendwann schreibe ich vielleicht mal ein paar Zeilen mehr über den Bulgarien-Trip.
Unser “Tribiute to Depeche Mode” – Konzert mit P.I.F. am 19.06.2015 war die Reise nach P. in B. im Prinzip schon alleine wert – zudem sie zum Schluss auch noch eigene Songs spielten. Auf nach Bulgarien!
.

[Weiter...]


Hier kommt Herr Alex (!) Schalck-Golodkowski – Kindheit in der DDR

22. Juni 2015 | von | Kategorie: Aktuelles, Blog, Mauergewinner Leseproben

Schalck 2Ich liebe meine Mutti. Bis ich mir mit 19 meine erste eigene Wohnung suchte, zog sie die Fäden in meinem Leben. Nach einer 42-Stunden-Woche wusch sie die komplette Wäsche, bügelte, kochte, reinigte die Wohnung, schmierte uns die Stullen und reihte sich freitags in die Schlange beim Fleischer ein. Sie kaufte unsere Lebensmittel, kümmerte sich um die Finanzen, beantragte den Telefonanschluss, organisierte die Anmeldung für den ersten Trabi und die Urlaube in FDGB-Ferienheimen. Sie ging zu Elternabenden und ließ uns abends ein Wannenbad ein, begleitete uns zur FDJ-Aufnahme und zum Frisör. Meine Mutter war das mit Abstand wichtigste aller Familienmitglieder; das wollte ich an ihrem 70. Geburtstag würdigen. Doch reichten diese Informationen für eine vernünftige Rede aus?

In unserem alten Kinderzimmer – dem jetzigen Esszimmer – nahm ich mir einige Fotoalben und begann zu blättern. Bereits nach wenigen Minuten stieß ich auf ein bemerkenswertes Bild: Ein schwergewichtiger Mann mit Doppelkinn überreichte ihr freudestrahlend einen riesigen Blumenstrauß und gratulierte ihr ebenfalls zu einem Geburtstag. Den Kerl kannte ich doch!

Auf dem Foto war Alexander Schalck-Golodkowski, der gewiefte Devisenbeschaffer der DDR. Als ich meine Mutter darauf ansprach, reagierte sie brüskiert: “Aber das weißt du doch, dass der Alex die Rede zu meinem 50. gehalten hat!”

Nein, wusste ich nicht …

Hier gehts zum Weiterlesen bei “Spiegel Online”
.
.
Und hier ist der “Mauergewinner” bei Facebook
.
.
.

[Weiter...]


Als letzter Pokalsieger in “die tagung”

12. Juni 2015 | von | Kategorie: Aktuelles, Blog, Fußball-WM 2014

PokalZuerst die gute Nachricht. Ich habe unter meinem Tippernamen “El rubio” (alias “larubia”) den letzten Pokal in meiner geliebten “Tagung” gewonnen – nämlich die Bundesliga 2014/2015. Die schlechte: im Satz davor kam das Wort “letzten” vor, was bedeutet, dass der allseits beliebte und geschätzte Dille nun nicht mehr in der Kultkneipe in Friedrichshain arbeitet und somit auch keine Böcke hat, das weiterhin zu organisieren. Schade, aber Danke Dillinger für die fantastische Zeit!
In knapp 12 Jahren habe ich dort extrem lustige Leute kennengelernt und einige sind mittlerweile zu richtigen Freunden geworden. Natürlich werde ich auch weiterhin ab und zu mal vorbeischauen, aber ohne die Tipperrunden zur Bundesliga oder bei großen Turnieren ist es eben nicht mehr so wie früher.
SAM_3907
Manchmal wünscht man sich eben, dass alles so wie früher ist … Letztendlich verabschiede ich mich mit einem lachenden Auge als “Zweisterner” & mittlerweile überlege ich sogar schon, wie wir das Ding dennoch weiter am Leben halten. Damit dieses Gefühl von ganz weit weg, aus einer anderen Zeit – so wie früher, wieder eintritt. Okay, das ist ja fast ein Liedtext von “Dritte Wahl” und ganz so dramatisch ist es ja auch wieder nicht, da ich die ganzen Leute noch immer sehe und mit “Marco-Rockz” schon ne gute Idee am Start habe.
Auf zum “Dritten Stern”!
.
.
.

[Weiter...]


Lesung “Schnee im Sommer” am 11.06.2015

4. Juni 2015 | von | Kategorie: Aktuelles, Termine

777 salickKlimawandel jetzt auch in der Lesebühnenszene ausgebrochen! Schneefrauen und -männer aufgepasst: für Euch gibt es eine exklusive Lesung der Unerhörten zum Thema “Schnee im Sommer”. Kommt einfach mal vorbeigeschneit und hört Euch an, was wir uns so ausgedacht und aufgeschrieben haben. Let us all be like ice in the sunshine!

11. Juni 2015; Café Tasso ab 20 Uhr, Frankfurter Allee 11, Berlin -Friedrichshain, U-Bahn Frankfurter Tor.
.
.

[Weiter...]