Archive for März 2010

DDR-Spezialist Mark Scheppert?

23. März 2010 | von | Kategorie: Blog

logo_mz_web
Die Leipziger Buchmesse 2010 war wie immer ganz schön, wobei ich eigentlich nur hingefahren war, um ein paar alte Freunde zu treffen und am Freitag, nacheinander auf die “Moritzbastei-Party” und die “Party der jungen Verlage” zu gehen. Fragt mich nicht, wo es cooler war, denn bei Party 1 waren alle Getränke frei und bei der letzteren gab es Gin-Tonic im Mischungsverhältis 50:50. Es war lustig.
Auf dem Messestand meines Verlages wurde wohl oft nach mir gefragt, nach dem Motto: “Ist denn auch der DDR-Spezialist Mark Scheppert hier?”. Irgendwann wurde klar, dass es einen Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung gegeben hatte, wo ich so tituliert wurde. In Mitteldeutschland habe ich nun scheinbar seit meinem DDR-Buch diesen Status. Ich bin ein bißchen gerührt (und schreibe jetzt mal sicherheitshalber ein paar Texte zu einem anderen Thema).

Hier der Artikel: MZ Artikel 1

Und etwas länger: MZ Artikel 2

[Weiter...]


Trabi no go – Kindheit in der DDR

18. März 2010 | von | Kategorie: Blog

b61f701182f4372afd6e9cc88ba70f96_image_document_medium
Spiegel Online hatte gerade meine Trabi-Story auf der Startseite veröffentlicht. Lediglich von der (von Spiegel gewählten) Überschrift muss ich mich distanzieren, da es nicht “Kindheit im Plastikmobil” heißen muss, sondern – wenn schon ostdeutsch – “Plastemobil”. In meinem DDR-Buch heißt die ausführliche Geschichte sowieso “Trabi no go”, aber ich will ja nicht meckern.

Hier der Einführungstext:
“Zehn Jahre musste sie warten, dann nahm die Familie von Marko Schubert 1981 endlich ihren ersten Trabant entgegen. Treu fuhr der Pappkamerad die Familie durch die letzten Jahre der DDR – auch wenn die erste Übungsfahrt im Gartenzaun endete.”
Und hier der Link:

Kindheit im Plaste(!)mobil

[Weiter...]


Sat.1 Film “Die Grenze” Eure Meinung ist gefragt

15. März 2010 | von | Kategorie: Blog

small-teaser-diegrenze_about
Na beim “Boxhagener Platz” hat es ja schon ganz gut geklappt…

Diesmal möchte ich Eure Meinung über den Sat.1 Zweiteiler “Die Grenze” wissen. Ich werde heute nur den ersten Teil sehen können, deshalb würde ich gern wissen, ob es sich lohnt, auch den Rest zu schauen. Die Idee finde ich ganz interessant. Einfach Eure Meinung unten als Kommentar hinterlassen.

Trailer “Die Grenze”

[Weiter...]


Mauergewinner. Mein DDR-Buch.

11. März 2010 | von | Kategorie: Aktuelles

Cover Mauergewinner neu

Mittlerweile ist die 2. Auflage meines Buches unter dem Titel “Mauergewinner oder ein Wessi des Ostens”, herausgegeben von Vito von Eichborn, in der Edition BoD erschienen.

Als ich “Mauergewinner” zu schreiben begann, hatte ich mir vorgenommen, stellvertretend für meine Generation etwas Neues und Einzigartiges über die DDR zu schreiben. Denn seltsam: In keinem der angeblich so „typischen“ literarischen Denkmäler für dieses verschwundene Land fand ich mich wieder. Weder gehörte ich zu der Generation von „Zonenkindern“, ich wohnte in keiner „Sonnenallee“ und keinem „Turm“. Meine Jugend, meine Auseinandersetzung mit diesem seltsamen Ort namens DDR, meine Erfahrungen und meine Kämpfe kamen nirgendwo vor. Und erst recht nicht das Gefühl, das ich mit dieser Zeit verband. Komisch. War ich so ein Sonderfall?

Wer nachlesen möchte, ob mir das gelungen ist, kann das Buch direkt bei mir oder bei verschiedenen Online-Anbietern bestellen:

  • Mauergewinner bei Amazon
  • Mauergewinner bei Buch.de
  • Mauergewinner bei Bol.de
  • Mauergewinner bei BoD
  • Mauergewinner bei Bücher.de
  • Mauergewinner bei Buch24.de
  • Mauergewinner bei Thalia
  • Mauergewinner bei Weltbild
  • Mauergewinner bei Lesen.de
    [Weiter...]


  • Lesebühne am 11.03. in Berlin

    10. März 2010 | von | Kategorie: Blog

    logo_die_unerhoerten_v2_web

    Am 11.03. ist es wieder soweit: Lesebühne!

    Pünktlichkeit vorausgesetzt, denn die Veranstaltung beginnt Schlag 20 Uhr im Café-Antiquariat Tasso in Berlin-Friedrichshain, Frankfurter Allee 11, 10247 Berlin (Tel. 48624708 ; www.cafe-tasso.de; nahe U 5/ M20-Station Frankfurter Tor).

    EINTRITT IST FREI!

    Alle weiteren Infos findet Ihr hier:

    Die Unerhörten

    [Weiter...]